Schnubbel e.V. - Der Förderverein der Pfarrjugend St.Clemens

Um die Tätigkeit der Pfarrjugend weiter erhalten zu können, sowie den nötigen Freiraum für neue Ideen zu schaffen hat sich der Schnubbel e.V.  , benannt nach dem Maskottchen, gegründet. Im Schnubbel e.V. engagieren sich aktive sowie ehemalige EhrenamtlerInnen der Pfarrjugend und zahlen einen jährlichen Beitrag.

Zudem gibt es Fördermitglieder, welche durch eine jährliche Spende die Arbeit der EhrenamtlerInnen erleichtern. 

 

Die Mitgliederversammlung des Fördervereins bestimmt zweimal im Jahr wie die gesammelten Spenden verteilt werden. 

Förderziele des Vereins sind:

 

  • Förderung von finanziell schwachen TeilnehmerInnen
  • Instandhaltung von bestehendem Material
  • Neu Anschaffungen bei Bedarf (Defekte Zelte oder Materialien ersetzen)
  • Förderung von besonderen Möglichkeiten für die TeilnehmerInnen (z.B. einen Erlebnispädagogischen Ausflug in einen Hochseilgarten)

Die Tätigkeit der Pfarrjugend

Die Jugendarbeit der Pfarrjugend St.Clemens basiert auf vielen Menschen die sich ehrenamtlich engagieren.

Sie wollen den Kindern und Jugendlichen eine unvergessliche Zeit bieten, die sie ihr Leben lang im Kopf behalten. Ebenso ist es ein gesetztes Ziel gemeinsame Werte zu vermitteln: z.B. der sorgsame Umgang mit der Natur, das friedliche Miteinander, gegenseitiges Erleben mit Respekt und Rücksicht sowie das Leitbild einer inklusiven und integrativen Gesellschaft.

 

Ganz besonders wichtig ist uns diese Gelegenheit jedem Kind und Jugendlichen zu ermöglichen weshalb wir bei all unseren Aktionen und Fahrten sehr geringe Teilnehmerbeiträge erheben. Die meisten Freizeiten finanzieren sich schlussendlich nur durch die Zuschüsse der Stadt Bergisch Gladbach.

 

Durch diese oft knappen Finanzen bleiben nun leider oft Ideen und Einfälle auf der Strecke, da schlichtweg der Spielraum fehlt etwas weiteres zu ermöglichen.

 

Um diese besondere Arbeit leisten zu können, braucht es neben motivierten Menschen auch Rahmenbedingungen die ein solches Miteinander und Erleben ermöglichen. Was wäre ein Zeltlager ohne vernünftige Zelte die einen sicheren und trockenen Rückzugsraum bieten? Oder ein Kreativ Programm ohne vernünftige Variation im Material. 

 

Wie kann man unterstützen?

 

Ganz genau hier können sie unterstützend tätig werden! Wir sind auf jede Förderung im Rahmen von Spenden oder Mitgliedsbeiträgen angewiesen und versichern, jeden Euro der Jugendarbeit zugute kommen zulassen. Dank unseren Ehrenamtlich tätigen verliert sich kein Betrag in Bürokratischen Aufwänden oder der Erhaltung des Fördervereins. 

 

Unterstützen sie die lokal angesiedelte Jugendarbeit mit einer Spende oder einer andauernden Mitgliedschaft. Wir danken Jedem und Jeder von ihnen von Herzen und freuen uns sie in den Reihen der Schnubbel - Förderer begrüßen zu dürfen. 

 

Download
Satzung Schnubbel e.V.
Satzung Schnubbel e.V. Website.pdf
Adobe Acrobat Dokument 289.5 KB